Welches dieser Mainboard Prozzessor kits ist insgesamt besser.. bzw welche pros und cons...

Hey, ich muss mich zwischen diesen beiden Mainboard und Prozzessor kits entscheiden und brauche hilfe...

1 Set

Prozzessor : Produktbeschreibung AMD Black Edition AMD FX 8150 / 3.6 GHz Prozessor Produkttyp Prozessor Prozessortyp AMD FX 8150 Multi-Core-Technologie 8-Core 64-Bit-Computing Ja Kompatibler Prozessoranschluss Socket AM3+ Prozessoranz. 1 Taktfrequenz 3.6 GHz Herstellungsprozess 32 nm Cache-Speicher L3 8 MB Funktionen PowerNow! technology, HyperTransport-Technologie, integrierter Speicher-Controller, AMD Virtualization, AMD Turbo CORE-Technologie Kompatible Steckplätze 1 x Prozessor - Socket AM3+

Mainboard : Product Description ASUS Crosshair V Formula Republic of Gamers - motherboard - ATX - Socket AM3+ - AMD 990FX Product Type Motherboard - ATX Chipset Type AMD 990FX / AMD SB950 Processor Socket 1 x Socket AM3+ Compatible Processors Sempron, Athlon II, Phenom II ( Maximum TDP 140 Watt ) Data Bus Transfer Rate 5.2 GT/s Max Supported Memory 32 GB RAM Supported 4 DIMM slots - DDR3 SDRAM , non-ECC, ECC , unbuffered Storage Ports 6 x SATA-600 (RAID), 1 x SATA-600, 1 x eSATA-600 USB / FireWire Ports 4 x SuperSpeed USB + 8 x Hi-Speed USB + (2 x SuperSpeed USB + 4 x Hi-Speed USB via headers) Audio HD Audio (8-channel) LAN Gigabit Ethernet Microsoft Certification Compatible with Windows 7

2.Set

Prozzessor : Produktbeschreibung Intel Core i7 3820 / 3.6 GHz Prozessor Produkttyp Prozessor Prozessortyp Intel Core i7 3820 Anz. der Kerne Quad-Core 64-Bit-Computing Ja Kompatibler Prozessoranschluss LGA2011 Socket Prozessoranz. 1 Taktfrequenz 3.6 GHz Max. Turbo-Geschwindigkeit 4 GHz Herstellungsprozess 32 nm Funktionen Enhanced SpeedStep technology, Hyper-Threading-Technologie, integrierter Speicher-Controller, Unterstützung für Execute Disable Bit, Intel Virtualization Technology, Intel Turbo Boost Technology, Intel 64 Technology, Streaming-SIMD-Erweiterungen 4.1, Streaming-SIMD-Erweiterungen 4.2, Intel Advanced Vector Extensions (AVX), Intel AES New Instructions (AES-NI), Intel Virtualization Technology for Directed I/O (VT-d) Kompatible Steckplätze 1 x Prozessor - LGA2011 Socket

Mainboard : Produktbeschreibung ASUS Rampage IV Extreme/BATTLEFIELD 3 Republic of Gamers - Motherboard - Erweitertes ATX - LGA2011 Socket - X79 Produkttyp Motherboard - Erweitertes ATX Chipsatz Intel X79 Express Prozessorsockel 1 x LGA2011 Socket Kompatible Prozessoren Core i7 Maximaler Speicher 64 GB Unterstütztes RAM 8 DIMM-Steckplätze - DDR3 SDRAM , nicht-ECC , ungepuffert Speichersteckplätze 2 x SATA-600 (RAID), 2 x SATA-600, 4 x SATA-300 (RAID), 2 x eSATA-600 USB-/FireWire-Anschlüsse 4 x SuperSpeed-USB + 8 x Hi-Speed-USB + (4 x SuperSpeed-USB + 4 x Hi-Speed-USB über Header) Audio HD Audio (8-Kanal) LAN Bluetooth, Gigabit Ethernet

Also, ist es das Rampage (2.Set) die 150 EUR extra Wert? (Pros und Cons zu den Sets bitte) Und sagt mir welche besser ist + wieso!!??? Danke!

Advertisement
Antworten Auszüge:

Hallo , Ich kann dir mal eben einen Zusammenstellen . Prozessor : Intel Core I5 2500 K Mainboard : ASRock Z68 Extreme3 Gen3 Ram : 8GB DDR3 Corsair Vengence Grafikkarte : HD 6870 XFX Black Edition ( bestes P/L Verhältnis ) Netzteil : Be quiet! Pure Power BQT L8-CM-530W Laufwerk : Samsung SH - 222AB ...

Antworten Auszüge:

Hallo ,

Ich kann dir mal eben einen Zusammenstellen .

Prozessor : Intel Core I5 2500 K

Mainboard : ASRock Z68 Extreme3 Gen3

Ram : 8GB DDR3 Corsair Vengence

Grafikkarte : HD 6870 XFX Black Edition ( bestes P/L Verhältnis )

Netzteil : Be quiet! Pure Power BQT L8-CM-530W

Laufwerk : Samsung SH - 222AB

Festplatte : Samsung SpinPointF3 1TB

Gehäuse : XIGMATEK Asgard-III

Bei dem ASRock Z68 Extreme3 Gen3 hast du auch die Möglichkeit auf die neuen Intel IVY´s umzusatteln die im April/Mai rauskommen sollen .

Wenn du deine CPU mal übertakten möchtest kann ich dir nur den Be quiet! Dark Rock Pro C1 den habe ich selber verbaut damit läuft mein Intel Core I5 2500 mit 3,9 GHz

IDLE : 28 Grad --> Last @ Prime 95 : 54 Grad .

Der Thermalright HR-02 Macho hat immoment in meinen Augen dass beste Preis/Leistungsverhältnis .

Wenn jetzt vielen schreiben sollen warum denn kein Intel Core I7 2600 K ?

Der Intel Core I7 2600 K ist beim Zocken nur Maximal 3% schneller als der Intel Core I5 2500 K - Aber wenn du mit deinem neuen Rechner viel mit Videobearbeitung machen willst bzw Rendern dann ist der I7 2600 K um die 30 - 35 % schneller als der Intel Core I5 2500 K .

K = Frei Wählbarer Multiplikator .

Der I3 - i5 - sowie der I7 ist schneller beim Gaming. Die Architektur vom Bulldozer ist eben nicht aufs Gaming ausgelegt, sondern vielmehr auf Server-Anwendungen wo viele viele Threads vorteilhaft sind. Beim Gaming ist sogar der 2 jahre alte Phenom II schneller/gleich schnell wie der FX 8150 .

Zum Zocken ist eindeutig das zweite besser, der AMD 8-Core eignet sich für Serveranwendungen, die Performance ist nicht zum Spielen ausgelegt.

Druck
Advertisement