PC: AMD TurboCore aktivieren?

hey!

mein AMD unterstützt laut seite die turboCore funktion, diese scheint derzeit nicht aktiv zu sein, denn selbst beim rendern mit einem 3d programm komme ich nur auf 3,6 ghz (turbo soll sein: 4,5 GhZ)

Wie kann ich das aktivieren? Anbei der Rechner + Chipsatz

Und ggf noch ideen zum übertackten? Aber so, dass es noch sicher ist...Kenne mich damit garnicht aus - ein bissel mehr leistung wäre super, aber möglichst ohne risiko.

SIEHE BILD

DANKE

Advertisement
Antworten Auszüge:

Solcherlei Einstellungen findest du im BIOS/UEFI. Je nach Board-Hersteller und Laune^^ musst du während der Rechner startet F12, F2 oder Entf drücken. Am besten gedrückt halten oder mehrfach schnell hintereinander drücken. Kommt aufs selbe raus, je nachdem wie du gerade genervt bist;) Da du diesbez ...

Antworten Auszüge:

Solcherlei Einstellungen findest du im BIOS/UEFI. Je nach Board-Hersteller und Laune^^ musst du während der Rechner startet F12, F2 oder Entf drücken. Am besten gedrückt halten oder mehrfach schnell hintereinander drücken. Kommt aufs selbe raus, je nachdem wie du gerade genervt bist;)

Da du diesbezüglich noch ein -entschuldige- Noob bist: Die Option finden, einschalten, Einstellung sichern und bloß raus da. Kein Rechner mag es, wenn man ihm im Kleinhirn rumfuscht;) Man kann im BIOS unter Umständen einigen Schaden verursachen, bzw. das System dermaßen Beeinflussen das es nicht mehr so läuft, wie es eigentlich soll.

Was das Übertakten an sich angeht:
I. Heißt es Übertakten:)

II. Beim TurboCore wird nur ein Teil der Kerne übertaktet, die anderen bleiben unbeeinflusst. (http://de.wikipedia.org/wiki/AMD_Turbo_Core).

III. Je nach Prozessor-Typ kannst du noch über denn Multi oder FSB (<-- nein, das ist nicht der russische Geheimdienst) übertakten.
Jedoch sollte man so oder so,. wissen was man tut. Wenn man Glück hat, schmiert nur der Rechner ab und man kann denn Unsinn zurücksetzten, wenn man Pech hat und richtig Mist gebaut hat, shreddert man sich nicht nur die CPU, sondern noch andere Bauteile! Zumal es von nötgen sein kann, die Voltagen anzuheben, da man denn Stromhunger der CPU in Auge behalten sollte. Überlege es dir, ob du irgendwas von Punkt drei tust!
TurboCore ist relativ Gefahrlos. Das denken übernimmt größten Teils dein System^^ Aber auch so gilt, wer übertaktet sollte immer eine bessere Kühllösung haben, als dieser Boxed-Lüfter-Dings, denn du mit 100% Wahrscheinlichkeit auf deiner CPU hast:)

Druck
Advertisement