Ist es richtig,das wenn man Windows zu oft installiert für den Computer schädlich ist?


Advertisement
Antworten Auszüge:

Nicht schädlich für den Computer (die Hardware). Allerdings wird das Betriebssystem - insbesondere Versionen vor WindowsXP- zunehmend instabil. Es sei denn, Du formatierst vor der Neuinstallation die Festplatte, dann ist auch mit ME oder W98 kein Problem zu befürchten. ...

Antworten Auszüge:

Nicht schädlich für den Computer (die Hardware).
Allerdings wird das Betriebssystem - insbesondere Versionen vor WindowsXP- zunehmend instabil.

Es sei denn, Du formatierst vor der Neuinstallation die Festplatte, dann ist auch mit ME oder W98 kein Problem zu befürchten.

Ja, es ist extrem schädlich. Es reicht schon 1 Installation und danach ist meistens ein Betriebssystem aus Redmond auf dem Rechner ;) Also bloß nicht machen
Wenn du denn Rechner formatierst dann eigentlich nicht.

Also mein Rechner nimmt die alte Version von XP schon nicht mehr an.Da durch die regelmäßigen Updates eine neuere Version auf dem Rechner ist wie auf der CD.
Das Problem ist das auf der CD die alte Version ist und auch alte Probleme.

Druck
Advertisement